Meditative Hypnose

"Meditative Hypnose" ist eine einzigartige Heilmethode, die alte chinesische Weisheiten und daoistische Praktiken nutzt, um eine tiefgreifende, verinnerlichte Veränderung zu bewirken. Fatih Turan hat diese Methode als einen effektiven Weg für seine Kunden geschaffen, um effiziente und nachhaltige Ergebnisse bei der Ausweitung und Erhöhung ihrer Schwingungen zu erzielen.

Während seines Studiums der inneren Künste in einem daoistischen Kloster in China 2006, entdeckte Fatih einen Weg seinen meditativen Geist zu nutzen, um durch seinen Körper zu reisen und so wichtige Informationen zu finden, die für die Heilung nötig sind.

Ziel der daoistischen Praktiken der Meditation und des Qi Gong ist Qi (lebensspendende Energie) zu erzeugen und durch den Körper zu zirkulieren und ihn durch die darauffolgende Zellverjüngung zu nähren und zu transformieren. Auf diese Weise wird die Heilung von Körper und Geist gefördert, was wiederum zu Vitalität, Langlebigkeit, Wohlbefinden und Kreativität führt!

Während seines täglichen 8-stündigen Intensivtrainings, ermöglichte Fatih diese Abendmeditation körperliche und geistige Spannung freisetzen und sich in einen tiefen Schlafzustand zu ergeben, in dem der Körper sich im Laufe der Nacht schnell erholen kann. Jede Nacht bescherte ihm während des sorgfältigen Körperscans eine andere Erfahrung, während er in seinem Körper nach den Bereichen suchte, die besondere Pflege benötigen und anschließend sein Qi zur Heilung und Wiederherstellung der Harmonie dorthin leitete.

Der spezifische, hypnotische Status, der diese Reise durch das Unterbewusstsein und die Systeme begleitet, ermöglicht das Entdecken und Verarbeiten von Erinnerungen und Überzeugungen, die nicht länger der Gesundheit und dem Wohlbefinden dienen. Fatih erweiterte diese Reise, um von einem System ins andere zu wechseln und dabei die negativen Blockaden zu lösen.

Er nutzt kreative Bilder und Visualisierungen, um seine Kunden durch ihren eigenen Körper zu führen und jedes System auf andere Weise zu stimulieren. Diese sichere, einzigartige und individuelle Methode kann während der Verarbeitung zahlreicher Probleme und Störungen angewendet werden.



BEHANDLUNGSLISTE ZUR MEDITATIVEN HYPNOSE

Hier finden Sie einige Beispiele für die zahlreichen Probleme, die durch meditative Hypnose behandelt werden können:
  • Angst
    • Allgemein
    • Angst vor sozialen Interaktionen
    • Panik
    • Schuldgefühle
    • Zwanghafte Gewohnheiten (z.B. Nägelkauen)
    • Selbstverletzungen
  • Asthma
  • Depression
    • Trauer
  • Ängste
    • Öffentliches Reden
    • Phobien
  • Impotenz
  • Körperlicher Schmerz (akut oder chronisch)
    • Migräne
  • Stress / Spannung
    • Zähneknirschen
  • Schlafstörungen
    • Albträume
    • Schlaflosigkeit
    • Schlafwandeln
  • Stottern/Stammeln
  • Tinnitus
  • Trauma


Bitte senden Sie mir eine E-Mail, in der Sie mir Ihre Probleme schildern, um gemeinsam Ihre Behandlungsmöglichkeiten zu besprechen.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!