Qi Gong

Qi Gong

Das Hauptziel von Qi Gong ist es, die Zirkulation des Qi im Körper zu fördern und damit die Gesundheit und Vitalität zu verbessern.

Durch Qi Gong zirkuliert das Qi in Mustern, die direkt mit dem Nerven- und Gefäßsystem zusammenhängen, was ebenfalls in Verbindung zu den praktischen Konzepten der Akupunktur und anderer orientalischer Heilkünste steht.

Das sekundäre (aber keineswegs weniger wichtige) Hauptziel von Qi Gong ist es, durch die präzise Ausführung der Übungen einen ruhigen und gelassenen Geist zu fördern. Das korrekte Erlernen von Qi Gong Bewegungen stellt eine praktische Möglichkeit dar, um mehr über das Gleichgewicht, die Ausrichtung, die feine Bewegungskontrolle, den Bewegungsrhythmus, die Entstehung von Bewegung aus dem körpereigenen Zentrum und vieles mehr zu erfahren. Viele Praktizierende erleben Vorteile durch die Korrektur von schlechten Haltungs-, Ausrichtungs- oder Bewegungsmustern, die mit zunehmendem Alter zu Spannungen, Verletzungen und Problemen führen.

DIE FÜNF TIERE DES QI GONG

Wu Dang Fünf Tiere Qi Gong ist eine alte daoistische Übung zur Verbesserung der Gesundheit und Langlebigkeit. Die Bewegungen der Übung beruhen auf den Bewegungen der fünf Tiere: Dem Drachen, dem Tiger, dem Leoparden, der Schlange und dem Kranich.

Jedes Tier entspricht einem bestimmten Organ, sodass sich jede Bewegung der Tiere positiv auf die Funktion des entsprechenden inneren Organs auswirkt. Der Drache verbessert die Funktion der Nieren, der Tiger die Funktion der Lunge, der Leopard die Funktion der Leber, die Schlange die Funktion der Milz und der Kranich die Funktion des Herzens. Auf diese Weise stellt die Qi Gong Praktik das Gleichgewicht der Organsystems wieder her. Sind die inneren Organe im Gleichgewicht, dann kann der Körper in seiner optimalen Effizienz fungieren und so die Gesundheit und Langlebigkeit des Anwendenden verbessern.

Wu Dang Fünf Tiere Qi Gong Übungen werden außerdem entwickelt, um die Gelenke zu öffnen, die Sehnen zu strecken und die Muskeln zu stärken. Auf diese Weise wird auch die Funktion des Atem- und Kreislaufsystems gefördert, die besonders wichtig ist, um die Extremitäten des Körpers mit frischem, sauerstoffreichen Blut zu versorgen und bei der Beseitigung von tödlichen Giftstoffen hilft, die zum Alterungsprozess und zu Krankheiten beitragen. Regelmäßig praktiziert können die Übungen den Alterungsprozess umkehren, sodass Sie bis ins hohe Alter die Vorteile eines gesunden Körpers und Geistes genießen können.